Informationen zum Sport Ruscher Training am 12.8.

Ruscher Training Sommer 2018 Logo_X1ALiebe Läufer und Läuferinnen,

eine Sport Ruscher-loses Wochenende –was für eine Erholung für Euch . Auch in der kommenden Woche ist es etwas ruhiger.

Wichtig: Am kommenden Mittwoch findet kein organisiertes Training statt (Feiertag). Gerne könnt Ihr alle die Dienstagstrainings besuchen.

Trainings diese Woche
In der kommenden Woche kombinieren wir einen Teil Stabilisationstraining mit kurzen Tempoläufen. Im Gegensatz zu unserem Standart-Rahmenplan runden wir die gemeinsame Trainingseinheit mit einem Tempodauerlauf ab.

Das bedeutet in der Praxis: In der ersten Hälfte des Trainings absolvieren wir eine explizite Stabi-Einheit. Im zweiten Teil stehen Teilstrecken von 8 x 200m auf dem Plan. Das Ganze in einem Tempo, das sich von der jeweiligen Zielzeit und dem Trainingsziel ableitet. Diese können die Läufer/ -innen der Zeitentabelle entnehmen.

Beispiel: Ziel = Halbmarathon in 1:40h

Spalte in der Zeitentabelle suchen und die darunter stehende Split-Zeit für das Training über 200m-Teilstrecken ablesen. In diesem Beispiel = 46sek.

Je nach Organisation der Strecke (Bahn, oder abgemessene Parkstrecke) soll die Pause ca. 200m, oder 1-1:30min. traben sein.

Bitte kontrolliert Eure Split-Zeiten mit einer Uhr (also jeder seine eigene :-)). Das eindeutig unter dem Aspekt der richtigen Belastung – also nicht nach Gefühl zu schnell, oder zu langsam.

Nach (!) den kurzen Tempoläufen sollen bitte alle noch einen Tempodauerlauf im Bereich DL3 (siehe ebenso Zeitentabelle) für so lange absolvieren

  • Marathon-Läufer: 15min.
  • HM-Läufer: 10min.
  • 10km-Läufer: 5min.

 

Fünfter langer Lauf
Am 19.8. findet bereits der fünfte lange Lauf statt. Wir laufen im Perlacher Forst. Treffpunkt ist ab 8:30 Uhr am Säbener Platz am Waldrand. Parkmöglichkeiten in der Umgebung vorhanden.

Die Firma MAURTEN wird uns mit Ihren neuartigen Nahrungsergänzungspräparaten unterstützen.

Die finalen Details versende ich kommende Woche!

 

Trainingswochenende im Fleimstal
Wie angekündigt werden wir auch im Herbst 2018 ein Trainingswochenende mit besonderem Ambiente anbieten. Im September führen wir ein 3-tägiges Laufseminar mit dem Motto „SKS = Sport, Kultur u. Spaß“ im Fleimstal / Val di Fiemme im Trentino/ Italien durch. Betreut wird das Training von Klaus Ruscher und Stefan Möstl.

Neben den bewährten Inhalten des Sport Ruscher-Trainings wird die Intensität zur Vorbereitung auf die anstehenden Herbstmarathons etwas gesteigert und das Training findet sein Finale mit einem stimmungsvollen langen Landschaftslauf.

Hier findet Ihr alle Details.

Ich wünsche Euch jetzt viel Spaß und vor allem ein gutes Training.

Ganz liebe Grüße
Klaus

Recent Posts