Wie grotesk!

Wie grotesk!  Eine überwältigende Mehrheit wünscht sich Frieden, Sicherheit, Gerechtigkeit und Solidarität … für alle (!) auf der Welt. Stets das gleiche Muster: „Gier frisst Hirn“ (!) – eine bittere Wahrheit. Gier an Macht und Profit von wenigen, führt leider seit Menschengedenken zu Not und Leid von vielen. Wir wissen es! Die kriegerische Eskalation in der Ukraine ist nur ein (!) trauriges, aktuelles Beispiel. Kein politisches, oder religiöses Lager ist dabei besser, oder […]

Lebensathlet 3.0

„Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe.“ G. I. Gurdjieff Liebe Freunde des Lebensathleten, mein letzter Beitrag zum Thema des „LEBENSATHLETEN“ liegt bereits viele Monate zurück. Natürlich bin ich ständig […]

Haltung bewahren

„Es ist keine Frage des Gewinnens oder Verlierens, sondern wie man gewinnt oder verliert“ Wir alle kennen unvergängliche Momente, legendäre Triumphe oder Niederlagen. Welche Persönlichkeiten sind uns dabei besonders in Erinnerung geblieben? Es waren nicht immer die Erstplatzierten. Mir persönlich imponieren Persönlichkeiten, die Haltung bewahren: Gewinner, die sich im Moment des Triumphes nicht über die Unterlegenen stellten.  […]

Gedankenpause

Liebe Freunde des LEBENSATHLETen, in dieser Rubrik will ich Euch regelmäßig frische Ideen und Gedankenanstöße liefern – umsetzbar aus dem sportlichen in das alltägliche Leben. Seit der Gedanken zur Willens“Ausdauer“ im November 2020 sind allerdings viele Wochen vergangen. Es gibt Zeiten des Redens und Schreibens, Denkens und Schweigens. Die letzten Wochen waren von letzten beiden […]

Willens“Ausdauer“

In der Beitragsreihe „Verstaubte Tugenden?“ betrachte ich die Fähigkeit Willens“ausdauer“. Mein Ausgangspunkt:  Ich habe die Phasen der Zielfindung und Motivation bereits abgeschlossen, die ersten Schritte sind gemacht. Aber wie schaffe ich es, dauerhaft Energie aufzubringen und damit die Erfolgschancen, meine Ziele zu erreichen, deutlich zu erhöhen? Zur Wiederholung:  Wir haben nur einen Willen! Es gibt keinen […]

„Verstaubte“ Tugenden

Das Ziel ist abgesteckt, Widerstände ausgemerzt, ich traue mir den großen „Wurf“ zu, habe eine vorbildliche Planung erarbeitet und stehe an der Startlinie.  Hoch motiviert beginne ich mit ersten Schritten in Richtung meines Traums. Doch irgendetwas kommt dazwischen, aus den ersten Schritten wird kein „Trab“, geschweige denn ein „Lauf“. Nach einiger Zeit gestehe ich mir […]

Glücks-Sache

„Glück kann man nicht erzwingen. Wir können ihm nur die Tür aufhalten und ihm die Gelegenheit geben, sich zu zeigen.“ – KR  Glück ist ein Mythos. Er ist gefüllt mit Hoffnungen, Erwartungen und Wünschen, leider sehr oft auch missverstanden. Ich möchte es so ausdrücken: „Glück“ empfinden wir, wenn uns äußere Umstände glücklich fühlen lassen. Diese […]

Das große Mosaik des täglichen Durchschnitts

(Lebens-)Athleten kennen das Hochgefühl: das besonders gelungene Training die persönliche Bestleistung ein besonders erfolgreicher Wettkampf Es erfüllt uns mit Stolz und in einigen Fällen wird uns sogar Bewunderung zuteil. Diese besonderen Momente motivieren, zeichnen uns aus, können uns sogar prägen. Doch das, was uns dazu befähigt, sind die kleinen alltäglichen Trainings, Einstellungen, scheinbaren Entbehrungen…. Nur […]

„Wer immer das tut, was er kann, bleibt immer das, was er ist“

Veränderungen im Leben sind für uns oft ein Mysterium. Aber wir erleben gerade, dass wir uns Veränderungen nicht immer entziehen können. Unser Gehirn liebt Kohärenz, d.h. in einem geordneten Gleichgewicht zu sein und damit in einem gewohnten energiesparenden Zustand. Wir nennen das heutzutage „Wohlfühlzone“. Allerdings ist ein Lernen, eine persönliche Entwicklung nicht möglich, ohne aus […]

Der Zauber dieser Zeit

Ostern – das Fest der Hoffnung und des Neubeginns, im Grunde auch ein Familienfest. An das Osterfest 2020 werden wir uns noch lange erinnern. In Zeiten der Corona-Maßnahmen können wir das höchste christliche Kirchenfest nicht feiern wie wir es gewohnt sind – das allererste Mal. Das öffentliche Leben ist seit ein paar Wochen auf das […]

Start typing and press Enter to search